Informationen zur Unternehmensbefragung

„Betriebliches Gesundheitsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)”

Die Regionalgruppe Baden-Württemberg des BBGM hat eine Onlinebefragung erarbeitet, die sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in Baden-Württemberg richtet.

Ziel der Umfrage ist es, den Status Quo dieses Themas sowie die Anforderungen seitens der Betriebe zu erfragen.

Datenerhebung und Auswertung

Verantwortlich für die Fragebogengestaltung ist die Regionalgruppe BaWü, welche aus Mitgliedern des BBGM besteht. Die Erhebung erfolgt mittels einer Onlinebefragung. Die Auswertung wird fachlich-wissenschaftlich durch die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (www.dhfpg.de ) begleitet. Verantwortlich für die Durchführung ist Oliver Walle, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des BBGM und Dozent an der DHfPG. Die Datenerhebung findet im Zeitraum vom 28.09.18 bis zum 31.10.18 statt. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt im ersten Quartal 2019, unter anderem auf der Webseite des BBGM.

Datenschutz 

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Durch Ihre Teilnahme gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Verarbeitung Ihrer Angaben einverstanden sind. Wir erheben in der Befragung keine Daten zu Ihrer Person und erfragen lediglich die Größe und Branche Ihres Unternehmens sowie Informationen zum BGM. Die Auswertung lässt keine Rückschlüsse auf Sie und Ihr Unternehmen zu. Zur Datenerfassung wird das Onlinebefragungs-Tool „Survio“ eingesetzt, dessen Daten nur auf den Servern in der Europäischen Union gespeichert werden. Weitere Informationen zum Datenschutz von Survio finden Sie hier.

Für weitere Auskünfte zum Datenschutz steht Ihnen Oliver Walle, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des BBGM, unter der Rufnummer 0170-7776689 oder per Mail unter walle@bbgm.de zur Verfügung.

Zur Umfrage

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme,

Ihr BBGM